Unterkunft

Auf der Suche nach einer Unterkunft für eure nächste Reise werdet ihr mit großer Wahrscheinlichkeit entweder ein Reisebüro in eurer Nähe aufsuchen oder euch selbst auf die Suche in einem der zahlreichen Online-Portale begeben. In jedem Fall aber werdet ihr mit der Situation konfrontiert euch früher oder später für eine Unterkunft zu entscheiden. Unabhängig davon, ob ihr euch für ein Hotel, ein Hostel oder eine Ferienwohnung entscheidet, gibt es verschiedene Parameter, die ihr bei der Wahl eurer Unterkunft berücksichtigen solltet!

Sterne-Kategorie:
Sicherlich geht bei jedem von euch bei der Buchung einer Unterkunft der Blick zunächst auf die Sterne-Kategorie. Schließlich werben viele Hotels selbst mit der Anzahl der Sterne, die ihnen durch verschiedene Testverfahren und unabhängige Gutachten verliehen wurden. Aber ist der Blick auf die Anzahl der Sterne als Kriterium zur Auswahl eurer nächsten Unterkunft allein ausschlaggebend? Aus meiner Sicht ist er das nicht!

Natürlich solltet ihr die Sterne-Kategorie grundsätzlich als Indikator nutzen, um von einem bestimmten Standard ausgehen zu können. Allerdings müsst ihr dabei auch immer bedenken, dass die Kategorisierung in der Vergangenheit vorgenommen wurde und nicht jedes Jahr erneut überprüft wird. Unterkünfte und deren Inhaber sollten zwar grundsätzlich daran interessiert sein, dass der bewertete und nach außen dargestellte Standard eingehalten wird, in der Realität sieht das jedoch häufig anders aus. Ich würde nicht so weit gehen und sagen, dass sich alle Hotels, Hostels und Ferienwohnungen nach erfolgreicher Bewertung nicht mehr um den Erhalt ihres Standards bemühen, jedoch sollte euch auch klar sein, dass jede Reparatur, Sanierung und Instandhaltung mit einem finanziellen Aufwand verbunden ist und am Ende den Gewinn für den Inhaber schmälert.

Professionelle Inhaber werden diese notwendigen Investitionen selbstverständlich tätigen, jedoch könnt ihr diese nicht an der Sterne-Kategorie von unprofessionellen Inhabern unterscheiden, weshalb ich euch dringend empfehle, auf die Weiterempfehlungsrate anderer Reisender zu schauen!

Weiterempfehlungsrate anderer Reisender:
Die Weiterempfehlungsrate anderer Reisender ist für mich deutlich aussagekräftiger als die reine Sterne-Kategorisierung. Liegt die Weiterempfehlung anderer Reisender über 80% gibt es aus meiner Sicht keinen Grund an der Unterkunft zu zweifeln. Jedoch empfehle ich euch an dieser Stelle neben der Rate auch auf die Anzahl der abgegebenen Bewertungen zu achten – je mehr Bewertungen in die Rate eingeflossen sind, umso besser und zuverlässiger ist auch die Rate der Weiterempfehlung. Für mich ist an dieser Stelle immer wichtig, dass mindestens 10 Bewertungen in die Rate eingeflossen sind, wobei ich grundsätzlich schon versuche auf mindestens 30 Bewertungen zurückgreifen zu können.

Die Bewertungen im Detail findet ihr auf den Reiseportalen in der Regel unterhalb der Hotelbeschreibung. Hier würde ich euch jedoch empfehlen euch grundsätzlich an der konsolidierten Bewertung zu orientieren, als an der Freitext-Bewertung anderer Reisender. In den Freitexten werdet ihr mit großer Wahrscheinlichkeit auf gegensätzliche Aussagen treffen, in denen ein Reisender die Zimmerausstattung als sehr gut, ein anderer wiederum als sehr schlecht bewertet. Grundsätzlich ist es zwar sehr gut, die Aussagen vieler Reisender lesen und interpretieren zu können, jedoch verhindern sie eine objektive Sicht auf die Bewertung der Unterkunft, da jede Aussage subjektiv von einem Reisenden formuliert wurde und dessen persönliche Präferenzen, Bedürfnisse und Ansichten beinhaltet.

Zusammenfassend:
Abschließend kann ich euch empfehlen anhand der Sterne-Kategorisierung einen groben Standard festzulegen, den ihr an eure Unterkunft habt. In der Regel bewegt sich dieser zwischen zwei und vier Sternen. Nach dieser Vorauswahl rate ich euch, dass ihr euch an den Bewertungen anderer Reisender orientiert, die wiederum in einer Weiterempfehlungsrate zusammengefasst sind. Hinzu kommen nun noch eure persönlichen Präferenzen – soll die Unterkunft über einen Pool, Frühstück inklusive oder einen kostenlosen Parkplatz verfügen – und der Auswahl eurer Unterkunft steht nichts mehr im Wege!