Schloss Neuschwanstein – König Ludwig’s Märchenschloss im Allgäu

Hoch über der kleinen Ortschaft Hohenschwangau thront das wohl bekannteste Vermächtnis des bayischen Königs Ludwig II – Schloss Neuschwanstein. Der Bau erscheint auf seinem Felsplateau prächtig und erhaben. Je näher man dem Schloss kommt, umso eindrucksvoller wirkt das Bauwerk in seinem märchenhaften Umfeld – umgeben von den Alpen im Süden und an einem türkis-farbenen Alpensee gelegen. Rund zwei Stunden südwestlich von München befindet sich eines der weltweit bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.

Von Bergen nach Oslo – Norwegens vielfältige Landschaft

Rund 4.200 Kilometer sind wir im Mai und Juni durch Skandinavien gefahren, um nicht zuletzt die vielfältige Landschaft Norwegens und die mit unzähligen Seen gespickten Weiten Schwedens zu genießen. Ein großer Teil der Strecke lag hierbei auf der Route von Bergen nach Oslo, die uns durch grüne Täler, wie auch über schneebedeckte Gebirgsgipfel führte. Stets unterwegs mit dem eigenen Auto, unserem großen roten Koffer auf vier Rädern!

Vänern – Natur pur am drittgrößten See Europas

Wenn ihr auf eurer Reise durch Skandinavien nach einem wahren Naturerlebnis sucht, empfehle ich euch am Vänern, dem mit 5.500 km² drittgrößten See Europas, Halt zu machen. Hier könnt ihr die unglaubliche Landschaft zwischen Oslo und Stockholm genießen, ohne von externen Faktoren dabei gestört zu werden. Wir haben uns auf unserer Reise für einen Zwischenstopp im Nationalen Schutzgebiet „Hamnholmarna“ entschieden und diesen mit einer Übernachtung im nahegelegenen Karlstad verbunden.