Schloss Neuschwanstein – König Ludwig’s Märchenschloss im Allgäu

Hoch über der kleinen Ortschaft Hohenschwangau thront das wohl bekannteste Vermächtnis des bayischen Königs Ludwig II – Schloss Neuschwanstein. Der Bau erscheint auf seinem Felsplateau prächtig und erhaben. Je näher man dem Schloss kommt, umso eindrucksvoller wirkt das Bauwerk in seinem märchenhaften Umfeld – umgeben von den Alpen im Süden und an einem türkis-farbenen Alpensee gelegen. Rund zwei Stunden südwestlich von München befindet sich eines der weltweit bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands.

Bergen – Stützpunkt der Hanse am tiefsten Fjord Europas

Wenn ich an Bergen denke, denke ich ganz unvermeidlich an die Zeit der Hanse, in der Bergen einst eine bedeutende Rolle einnahm. Auch heute finden sich mit dem UNESCO Welterbe Bryggen und seinen alten Handelskontoren noch Überreste der Bergener Blütezeit. Doch Bergen hat auch darüber hinaus allerhand zu bieten und überzeugt neben den historischen Orten mit einem traumhaft grünen Umland, fantastischen Aussichten und nicht zuletzt mit dem tiefsten und zugleich längsten Fjord Europas.

Oslo – Zwischen Oslofjord und Skisprungschanze

Die norwegische Hauptstadt Oslo liegt im Süden des Landes und präsentiert eines der abwechlungsreichsten Stadtbilder, die ich bisher gesehen habe. Im Süden Oslos mündet die Innenstadt in Hafen und Oslofjord, in dem sich viele kleine Inseln finden lassen, die ebenfalls zu Oslo gehören. Im Norden der Stadt befindet sich mit dem Holmenkollen hingegen der höchste Punkt der Stadt und zugleich eines der weltbekanntesten Skigebiete mit Olympia-Vergangenheit. Zwischen beiden Extremen liegt eine hoch moderne Stadt mit einer großen Kunstszene und skandinavischem Flair.

Preikestolen – Atemberaubender Ausblick hoch über dem Lysefjord

Ausblick über den Lysefjord und die schneebedeckten Berge vom Felsplateau Preikestolen.

Die Aussicht vom Preikestolen, dem berühmten Felsplateau in Südwest-Norwegen nahe Stavanger, gehört zu den schönsten Aussichtspunkten des Landes. 600 Meter über dem Lysefjord eröffnet sich ein atemberaubender Ausblick auf den tief blauen Meeresarm, seine satt grünen Ufer und die in Teilen mit Schnee bedeckten Berggipfel der fern gelegenen Gebirge!

Stadt in Rosa – Die Kirschblüte in Bonn

[WERBUNG UNBEZAHLT]

Es ist wieder die Jahreszeit, in der es tausende Touristen und Schaulustige in die Bonner Innenstadt treibt. Nicht nur aus dem Rheinland und den umliegenden Teilen Deutschlands strömen die Menschen in die ehemalige Bundeshauptstadt, auch weit über die Landesgrenzen hinaus hat sich die jährlich wiederkehrende Touristenattraktion herumgesprochen. Die Rede ist von der rosafarbenen Kirschblüte, die Bonn jeden Frühling in ein buntes Meer bestehend aus Millionen von Kirschblüten verwandelt. Wo ihr die blühenden Kirschbäume findet und was ihr darüber hinaus über die Kirschblüte wissen müsst erfahrt ihr im Folgenden!