🇵🇪 Peru

Peru befindet sich an der Pazifikküste Südamerikas. Das vielseitige Land erstreckt sich von der grünen Küste, an der auch die peruanische Hauptstadt Lima liegt, bis hinauf in die von Wolken umschlungenen Anden, wo sich die sagenumwobene Inka-Stadt Machu Picchu befindet. Im Süden befindet sich mit dem Titicacasee der höchstgelegene für die Schifffahrt freigegebene See, direkt auf der Grenze zwischen Peru und dem Nachbarland Bolivien.


Cuzco

Cuzco ist die ehemalige Hauptstadt der Inka und befindet sich inmitten der Anden auf rund 3.400m Höhe. Sehenswert ist vor allem der Plaza Major im historischen Zentrum Cuzcos. An den Platz angrenzend befindet sich die Kathedrale der Stadt. Auch die Ruine Sacsayhuamán und der San Pedro Markt sind sehr empfehlenswert. Mehr

Lima

Lima ist der extreme Kontrast zum touristischen Cuzco. Zwar ist die peruanische Hauptstadt das Zentrum Perus, jedoch auch gezeichnet von einem massiven Gefälle zwischen Arm und Reich. Sehr touristisch sind vor allem das Zentrum rund um den farbenfrohen Plaza de Armas und die grüne Costa Verde in Miraflores. Mehr

Machu Picchu

Machu Picchu ist das Highlight jedes Reisenden, der den weiten Weg bis in das ferne Peru auf sich genommen hat. Hinauf in die Ruine führen mehrere Wege – zu Fuß entlang des Inka-Trails oder per Bus über die Serpentinen. Neben der Inka-Ruine können auch viele weitere spannende Orte, wie etwa die Inka-Brücke, besichtigt werden. Mehr

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
%d Bloggern gefällt das: