Russland ist flächenmäßig das mit Abstand größte Land der Welt. Allein die Landmasse ist mehr als doppelt so groß wie die Fläche Kanadas, das auf Platz zwei der größten Länder der Welt liegt. Trotz des gewaltigen Staatsgebiets spielt sich das Leben im westlichen europäischen Teil Russlands ab. Hier liegt die Hauptstadt Moskau, St. Petersburg und der Anschluss Russlands an das Schwarze Meer. Im äußersten Osten grenzt teilt Russland zudem die Staatsgrenze mit Nordkorea.


Moskau

Moskau bildet das Zentrum des riesigen Russlands. Mit dem Kreml befindet sich zudem einer der mächtigsten Amtssitze eines Staatspräsidenten in der Moskauer Altstadt. Dieser grenzt direkt an den Roten Platz und die weltberühmte, in bunten Farben leuchtende, Basilius-Kathedrale. Doch auch außerhalb des historischen Zentrums weiß Moskau mit einer Vielfalt an Palästen zu überzeugen. Mehr

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.