🇳🇴 Bergen

Die zweitegrößte Stadt Norwegens mit rund 380.000 Einwohnern befindet sich im Südwesten des Landes, inmitten einer Ansammlung von Fjorden. Von enormer Bedeutung für den Rest Europas war Bergen vor allem während der Hansezeit, als im noch heute existenten Bryggen mit Waren und Gütern aus aller Herren Länder gehandelt wurde. Bryggen wurde mittlerweile von der UNESCO zum Weltkulturerbe gekürt.

Wenn ihr Bergen bereist, könnt ihr euch bereits innerhalb von zwei Tagen einen guten Überblick über die Stadt verschaffen. Besonders empfehlenswerte Orte sind neben dem UNESCO Weltkulturerbe Bryggen, die Festung Bergenhus und die Landschaft rund um den Aussichtspunkt Fløyen. Hinauf fahrt ihr am besten mit der Standseilbahn und spaziert anschließend binnen 45 Minuten zurück an den Hafen. Bei einer Reise nach Bergen solltet ihr unbedingt wetterfeste Kleidung im Gepäck haben, da regnerische Tage das ganze Jahr über zur Stadt gehören.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
%d Bloggern gefällt das: