China Festival 2019 – Ein Hauch Asien in der Domstadt

Auf dem Kölner Roncalliplatz, der sich auf der Südseite des Kölner Doms befindet, gastierte dieses Jahr vom 12.-14. September das China Festival. Eine Vielzahl roter Pavillons lud tausende Besucher dazu ein, an der chinesischen Kultur teilzuhaben. Verkauft wurde neben chinesischen Produkten wie Tücher, Keramik und Souvenirs auch eine beeindruckende Vielfalt an chinesischen Speisen. Für eine ebenso eindrucksvolle Unterhaltung sorge das abwechslungsreiche Bühnenprogramm.

Links und rechts werden chinesische Produkte aus den roten Pavillons verkauft. Im Hintergrund sorgt der Kölner Dom für ein beeindruckendes Ambiente.
China Festival auf dem Roncalliplatz in Köln

Vom 12.-14. September 2019 war der Kölner Roncalliplatz Schauplatz der chinesischen Kultur. Das Chinafestival gastierte in diesem Jahr in Köln, nachdem es bereits im vergangenen Jahr viele Besucher in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf gelockt hatte.

An den liebevoll gestalteten, roten Pavillons konnten die Besucher des Festivals eine große Auswahl chinesischer Produkte erwerben und sich so für ein paar Stunden fühlen, als seien sie auf einem chinesischen Straßenmarkt in einer der fernöstlichen Metropolen Shanghai oder Peking. Chinesisches Porzellan, handgearbeitete Seidenstoffe und chinesische Souvenirs wurden beworben, so weit das Auge reicht.

Darüber hinaus wurde die chinesische Küche mit einer unglaublichen Vielfalt an Speisen vorgestellt. Angefangen mit gebratenen Nudeln folgten dem Angebot mit Dampfnudeln, gebratenen Jiaozi, vergleichbar mit der japanischen Teigtasche Gyoza, und der traditionellen Pekingente eine ganze Reihe leckerer und frisch zubereiteter Speisen. Auch kulinarisch fehlte es somit an nichts.

Für die Unterhaltung auf dem China Festival sorgte ein umfangreiches Bühnenprogramm, auf dem in schnell aufeinander folgenden Wechseln traditionelle chinesische Musik, Akrobatik und Kampfkunst zu bestaunen war. Viele Akteure reisten extra für das diesjährige Festival nach Köln, wie auch eine Gruppe Mönche aus dem bekannten Shaolin Kloster, die auf dem Roncalliplatz eine Kung Fu Darbietung präsentierten.

Das nächste China Festival wird 2020 in Duisburg stattfinden. Köln, Düsseldorf und Duisburg, richten das China Festival seit 2018 gemeinsam aus. Nach dem Auftakt in Düsseldorf 2018 und dem diesjährigen Festival in Köln ist im kommenden Jahr Duisburg Ausrichter des China Festivals.

Noch Fragen?
Solltet ihr weitere Fragen zum China Festival 2019 in Köln haben, freue ich mich über eure Nachricht. Diese könnt ihr entweder direkt in den Kommentaren dieses Beitrags, in den Sozialen Medien oder über das Kontaktformular posten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Datenschutz & Cookies: Diese Website verwendet Cookies. Wenn du die Website weiterhin nutzt, stimmst du der Verwendung von Cookies zu.
%d Bloggern gefällt das: